Was ist ganzheitliches Gedächtnistraining?

Mit Denkspielen und gezielten Übungen werden viele Hirnfunktionen angesprochen und  trainiert:

  • Wahrnehmung über die Sinne geschärft
  • Konzentration und Merkfähigkeit trainiert
  • Sprache und Wortfindung verbessert
  • logisches und räumliches Denken angeregt
  • Bewegungselemente integriert

 

Ziele des ganzheitlichen Gedächtnistrainings:

  • Sie lernen andere motivierte Menschen kennen und knüpfen neue Kontakte.
  • Sie trainieren in einer entspannten Atmosphäre und in einer konstanten Gruppe.
  • Sie lernen Merkstrategien für den Alltag kennen und lernen, diese auch anzuwenden.
  • Sie gewinnen Vertrauen in Ihre Fähigkeiten.
  • Sie erfahren, dass das Lernen in der Gruppe mit Gleichgesinnten SPASS machen kann.
  • Sie bleiben geistig fit, erhalten Ihre Lebensfreude und Selbständigkeit bis ins hohe Alter.

 


Ich orientiere mich am Schweizerischen Verband für Gedächtnistraining (SVGT), der Schweizer Fachstelle zur Förderung und Verbreitung von ganzheitlichem Gedächtnistraining in der Schweiz. Er vereinigt Fachleute aus Wissenschaft und Praxis zum Themenbereich Gedächtnistraining. 

 

 

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑